Please return following links to the footer:
Designed by Heavy Metal News, thanks to: www.vancomycin.ru, www.thrombo.ru and www.adams-trade.com
b.musik management

The Winehouse Show Tribute to Ami Winehouse

 

 

 

 

 

 

 

Amy Winehouse sieht nicht unbedingt aus wie das typische Soul-, R’n’B- oder Jazz-Püppchen. Ihre Ausstrahlung hat eher etwas Sprödes und Laszives an sich. Prangt zudem noch ein Parental Advisory-Sticker auf dem Debüt Album „Frank“, steckt mit Sicherheit mehr hinter der Musik als süßer Schnuckel Sound. Die Britin Amy Winehouse zählt im Jahr 2004 zum Beeindruckendsten, was der englischen Musikszene entspringt. Ihr trauriger Tod hat etwas von Sechziger-Lebensgefühl, als Stars wie Jimi Hendrix oder Janis Joplin noch über ihrem Erfolg unvermittelt ausbrannten.

The Winehouse Show erhalten Ihre Musik mit der jazzigen, soulful, bluesigen Atmosphäre am Leben und greifen die Vollständigkeit ihres Repertoires von „Frank“ zu „Lioness“ und „Hidden Treasures“ bis hin zum unausweichlichen „Back to Black“ auf….keins Ihrer Alben fehlt.

Seit 2009 ist The Winehouse Show die weltbeste Amy Winehouse Tribute Band und feierte ihr internationales Debüt auf der Bühne des größten europäischen Hard Rock Café.

The Winehouse Show fand Anerkennung durch die Amy Winehouse Band und es begann eine künstlerische Zusammenarbeit gekrönt durch mehreren Gastauftritte des Gitarristen Mr. Robin Banerjee.

Fünf professionelle Musiker, eine sehr genaue Treue zu Arrangements und sowohl visuelle als auch szenografische Details rund um die unglaubliche körperliche und stimmliche stimmliche Ähnlichkeit von Sara Antonelli garantieren eine echte Amy Winehouse Show.

Zu den Referenzen der Band gehören Auftritte bei nationalen und internationalen Radio- und TV-Sender (Corriere della Sera, RTL, TVR , Europa FM … ), weltweite Presse Veröffentlichungen und Gigs auf großen Festivals und einigen der besten Live- Musik-Clubs in Europa

 

Exklusiv Booking: GAS

Kontakt

brigitte.gross@b-musik-management.de

 


Links:

48427 Web

 Facebook