OZZYFIED Ozzy Osbourne Tribute Band

 

 

 

 

 

 

 

OZZYFIED sind ohne Zweifel Anwärter

auf die beste OZZY-OSBOURNE-Tributeband.

Dies untermauern und beschreiben am besten Reaktionen aus Reviews und Kommentaren zu Live-Konzerten von OZZYFIED, welche sich erst im Jahre 2017 im Bergischen Land in Deutschland zusammen fanden:

„…OZZYFIED beginnen. Wir werden erschlagen! Steht da doch ein junger OZZY OSBOURNE auf der Bühne!…“

„…Sieht aus wie ein junger OZZY, singt wie OZZY, hat dieselbe Mimik wie OZZY, bewegt sich wie OZZY und wechselt die Klamotten wie OZZY in seiner Karriere. Wow. Aber Moment: Das IST nicht OZZY, sondern das Gesangswunder da oben ist Henning Wanner, welcher bekannt ist als Keyboarder von den US-Bands WHITE LION und CIRCLE II CIRCLE…“

„…WAS? Die sind aus Deutschland?! Hört sich der Sänger doch selbst bei seinen Ansagen an, als wäre er aus Nordengland und zumindest OZZYs Bruder…“

„…Als ob ein wahrhaft würdiger OZZY noch nicht reichen würde, ist auch der Posten des Axeman´s vortrefflich besetzt. Zakk Wylde hätte seine wahre Freude daran, steht doch hier sein Doppelgänger auf der Bühne. Die Soli treffen messerspitz die Herzen, und die Show lässt keine Wünsche offen. Andreas RIPPEL Rippelmeier heißt der Mann, der jahrelang bei Michael Bormann (ex-Jaded Heart) Gitarrist war…“

„…Der Gitarrist kombiniert sogar die unterschiedlichen Stile von RANDY RHOADS, JAKE E. LEE und ZAKK WYLDE! Und seine Klampfen sind ganz in der Optik der markantesten Zakk Wylde- und Randy Rhoads-Instrumente…“

„…Nicht einen Deut schlechter sind Bass (Tom Busch) und Drums (Bernie Simon) besetzt, so dass man ein OZZY-Konzert erlebt, ohne dass OZZY da ist. Und die Reihe der Rhythmusfraktionen beim Original war und ist schließlich auch immer ein Best Of der Rockgeschichte…“

„…Die Songauswahl entspricht eins zu eins dem Set der noch laufenden Abschiedstournee des Originals; Wahnsinn! Von alten BLACK SABBATH Klassikern über die 80er Phase bis hin zur Neuzeit: Alles dabei…“

Now LET THE MADNESS BEGIN

and BARK AT THE MOON…!!!

 

 

 


Ansprechpartner:

Brigitte Gross
brigitte.gross@b-musik-management.de